2015er Schodener Saarfeilser Marienberg Riesling GL feinherb

Vor einiger Zeit hatte ich bereits den 2016er Schodener Saarfeilser Marienberg Riesling GL feinherb hier vorgestellt. Nun wurde gemeinsam mit Freunden der Vorgängerjahrgang geöffnet. Schon von dem 2016er Jahrgang war ich ja total begeistert und so war ich gespannt ob der 2015er da mithalten kann und auch was die anderen in der Gruppe dazu sagen. … weiterlesen

2015er Nonnengarten Fass 29 Riesling trocken

Riesling. Ortswein. Mosel. Gereift. Das zusammen ist eine gute Voraussetzung für einen tollen Wein. Vom Weingut Clemens Busch hatte ich bisher noch nichts im Glas, dafür aber ein paar Flaschen im Keller. Somit durfte der 2015er Nonnengarten Fass 29 Riesling trocken den Anfang machen und zeigen was man beim Weingut Clemens Busch in Pünderich so … weiterlesen

2016er Riesling Spätlese feinherb vom Weingut Viermorgenhof

Mal wieder war ein Wein vom Weingut Viermorgenhof in Kinheim-Kindel im Glas. Ich hatte mal wieder Lust auf etwas mit weniger Alkohol und einer klitzekleinen Spur Süße. Die Entscheidung fiel daher auf den 2016er Riesling Spätlese feinherb. Spätlese heißt Spätlese, weil die Trauben später gelesen werden. Okay, das verwundert jetzt nicht. Die spätere Lese führt … weiterlesen

2015er Kanzemer Riesling Kabinett trocken

Mosel-Weine haben sich in den letzten Monaten zu meinen Lieblingen entwickelt und die Bischöflichen Weingüter Trier sind daran auch nicht unbeteiligt. So sollte es mal wieder ein Riesling von den Bischöflichen sein. Die Wahl fiel auf den 2015er Kanzemer Riesling Kabinett trocken. Der kommt zwar von der Saar, aber die gehört halt mit zum Anbaugebiet … weiterlesen