2008er Karthäuserhof Riesling trocken, Weingut Karthäuserhof KG Trier-Eitelsbach

Weißweine muß man jung trinken? Nein, müssen muß man absolut nicht. Dieser Trend kam erst vor einigen Jahrzehnten auf. Früher wurden Weißweine erst einige Jahre eingelagert eh sie in den Verkauf gelangten. Heutzutage werden die Weine schon im Jahr nach der Lese, gleich nach der Abfüllung in den Verkauf gebracht. Einer der schon eine ganze … weiterlesen

2018er „Ohrenschwein“ trocken, Weingut Viermorgenhof in Kinheim

Zu manchen Weinen kommt man eher zufällig und so war es auch hier beim 2018er „Ohrenschwein“ trocken vom Weingut Viermorgenhof in Kinheim. Durch Twitter wurde ich auf einen Onlineshop aufmerksam und fand dort das Weinpaket „Rockige Mosel“ vom Viermorgenhof. Neugierig was sich dahinter verbirgt, also mal bestellt und dabei dann auch diesen Wein dabei gehabt. … weiterlesen

2017er Thüngersheim Müller-Thurgau trocken, Weingut Schwab in Thüngersheim

Müller-Thurgau – ein Wein für alte Omas? Das stimmt zum Glück schon eine ganze Weile nicht mehr. Inzwischen erkennen immer mehr Weingüter, daß auch aus den Trauben des Müller-Thurgau sehr gute Weine zu machen sind. Eines der Weingüter das auch Müller-Thurgau im Sortiment hat, ist im fränkischen Thüngersheim zu finden: das Weingut Schwab. Seit 1999 … weiterlesen

2015er Weißburgunder Spätlese trocken, Weingut am Knopf

Auf Twitter wurde ich auf das Weingut am Knopf im rheinhessischen Udenheim aufmerksam, genauer gesagt auf den Winzer Edgar Schrauth. Der betreibt nicht nur dieses Weingut, sondern ist auch sehr aktiv auf Twitter unterwegs. Und so bestellte ich mir eine Auswahl von Weißweinen. Ich gebe zu, da sich alle Weine im unteren Preissegment bewegten, war … weiterlesen

2018er Schiefer Riesling trocken vom Friedrich-Wilhelm-Gymnasium Trier

Zu manchem Wein kommt man ja wie die Jungfrau zum Kinde: vollkommen unerwartet. Bei dem 2018er Schiefer Riesling trocken vom Friedrich-Wilhelm-Gymnasium Trier war das so. Der war nämlich eine Fehllieferung bei einer Bestellung. Das war aber nicht weiter schlimm, wie ich bei diesem Wein feststellen durfte. Strohgelb fließt der Wein ins Glas. Seine Jugendlichkeit sieht … weiterlesen

2018er Win-Win Riesling trocken, Weingut von Winning

In der Pfalz gibt es jede Menge guter Winzer. Und es gibt dort auch zahlreiche sehr gute Winzer. Das Weingut von Winning gehört definitiv dazu und Stephan Attmann ist daran nicht ganz unschuldig. Der Ausnahme-Winzer zeigt was alles möglich ist und begibt sich dabei auf auch abseits des Üblichen. Der Win-Win Riesling aus 2018 gehört … weiterlesen